zur Startseite

Analytische Qualitätssicherung Baden-Württemberg

Unter der Bezeichnung AQS Baden-Württemberg sind alle Aktivitäten der Ministerien für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft sowie für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg zur Qualitätsüberwachung chemischer Analysenlaboratorien zusammengefasst.

Auftraggeber sind das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft (UM) und das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR).

Das Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft führt Ringversuche zur Wasseranalytik durch. Daneben veranstaltet es Lehrgänge für die Probennahme aus Abwasser,, zur Abschätzung der Messunsicherheit nach DIN ISO 11352 und zur Führung von Qualitätsregelkarten. Auch Inhouse-Schulungen und individuelle Eignungsprüfungen werden angeboten. Für die Physikalisch-Technische Bundesanstalt ist die AQS Baden-Württemberg auch im Bereich der Entwicklungshilfe tätig.

Die Versuchseinrichtung für Grundwasser- und Altlastensanierung (VEGAS) am Institut für Wasserbau der Universität Stuttgart führt Probennahmelehrgänge für Grundwasser und Altlasten durch.

Auftraggeber

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
Postfach 10 34 39
70029 Stuttgart
Tel.: 0711/126-0

Koordinationsaufgaben:
Landesanstalt für Umwelt
Baden-Württemberg
Frau Heike Mochel
Griesbachstr. 1
76185 Karlsruhe
Tel.: 0721/5600-1528
E-Mail: Post-ASUS@lubw.bwl.de

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Baden-Württemberg
Frau Martina Bauer
Postfach 10 34 44
70029 Stuttgart
Tel.: 0711/126-2214
E-Mail: Martina.Bauer@mlr.bwl.de

Probennahmelehrgänge Grundwasser und Altlasten

Institut für Wasserbau
der Universität Stuttgart
VEGAS
Pfaffenwaldring 61
70550 Stuttgart
Kontakt
Frau Häckl
Tel.: 0711/685-64717
Fax: 0711/685-67020
E-Mail: vegasinfo@iws.uni-stuttgart.de