zur Startseite

Schulung Messunsicherheitsabschätzung

Themen

  • Grundlagen der Statistik (Normalverteilung, Schätzer, Signifikanztests)
  • Abschätzung von Messunsicherheiten
    • Grundlagen
    • Warum sind Messunsicherheiten wichtig?
    • Messunsicherheit und ISO/IEC 17025
    • Begriffe
    • Das Prinzip des Modellansatzes nach GUM
    • Praktikable Ansätze (NORDTEST, DIN ISO 11352) im Detail
    • Angabe von Messunsicherheiten
    • Plausibilitätsprüfung von Messunsicherheiten
    • Berücksichtigung der Messunsicherheit bei Grenzwertbetrachtungen
  • Einführung in die Benutzung des EXCEL-Arbeitsblattes zur Abschätzung nach DIN ISO 11352
  • Praktische Übungen
  • Diskussion individueller Probleme
  • Abschlussdiskussion

Nächster Termin

im Herbst 2021 in Präsenz oder ggf. online.

Bei Interesse bitte Mail an Mail toaqs-sekretariat@iswa.uni-stuttgart.de. Wir werden Sie dann benachrichtigen.

Teilnahmekosten

€ 310,-- (zzgl. Umsatzsteuer) inkl. Schulungsmaterialien

Dauer

1 Tag

Veranstalter

Eine Veranstaltung der Universität Stuttgart

Inhouse-Veranstaltung

Auf Wunsch führen wir diesen Kurs auch gerne als Inhouse-Schulung durch.

Interessenten wenden sich bitte an:
Mirela Kordić
AQS Baden-Württemberg
am Inst. f. Siedlungswasserbau
Bandtäle 2
70569 Stuttgart

oder per E-Mail: aqs-sekretariat@iswa.uni-stuttgart.de
Telefonische Auskünfte: 0711 / 685-65446
Fax: 0711 / 685-53769